Jutta Römers` Kunst lebt aus der Lust am Sehen und Finden, mit der sie in den Dingen das Potential ihrer Verwandlung erahnt und aus dem daraus folgenden freien Spiel mit Farben und Formen, das unsere Phantasie durch unerwartete Kombinationen herausfordert. Auch die Musik liefert Jutta Römer wichtige Inspirationen, denen sie in ihren charakteristischen Kompositionen nachspürt. Details wie Saiten und Bögen, Tasten und Klappen oder die Kontur eines geöffneten Flügels überblendet und collagiert sie malerisch mit der Bewegung von Melodien und Rhythmen. Dabei überschreitet sie in einer Sprache von Farb-Tönen und Klang-Farben synästhetisch die Grenze zwischen den Künsten.

© Dr. Jutta Höfel Wuppertal 2019

 

Kontaktdaten
Atelier in der Hammerstraße 17, 14167 Berlin
Homepage: www.juro-art.de

Werkstitel: Mit rot ummantelt, Seidenpapier und Öl auf Leinen, 60 x 80 cm, 1999.

© Offene Ateliers Steglitz-Zehlendorf 2019