Flyer: Steglitz N

Zu meinen Bildern
Die Wurzeln meiner künstlerischen Arbeit finden sich im deutschen „Informel“ oder „Lyrischer Abstraktion“ der 40ger bis 60ger Jahre des 20. Jahrhunderts.
Diese Arbeitsweise mit ihrem völlig freien Umgang mit Farbe und Material, der Loslösung von jeder festgelegten Geometrie, dem „gelenkten Zufall“, dem Mut zum Experiment bis hin zur Zerstörung, war die Basis.

Begegnung mit freiem Jazz, mit der musikalischen Improvisation, führten mich zu Serien von Klangbildern, - Musik umgesetzt in Farbströme. Umgekehrt komponierte Nikolai Ugrinsky Musik zu von mir gemalten Bildern (1987, Ausstellung und Performance im FLÖZ, Berlin).

Eindrucksvolle Naturerlebnisse ließen mich in der Pflanzenwelt, im Gestein, in Erdstrukturen, im Wasser und im Licht die Elemente meiner bisherigen rein abstrakten Malerei wiedererkennen und auf neue Art verarbeiten. Sie bilden mittlerweile den Hauptinhalt meiner Bilder.
Die Gewalt der Elemente, so wie sie mir immer wieder ganz besonders stark auf Lanzarote begegnen - Meer, Licht, Lava, der hier noch sichtbare Prozess der Erdentstehung, beeinflusst meine Arbeit: Es entstehen fast gegenständliche Landschaftsbilder – aber eben nur fast gegenständliche. Ungewöhnliche, sehr subtile Perspektiven, zum Teil in beinahe monochromer Farbgebung, heben die vordergründige Gegenständlichkeit wieder auf und lassen den Betrachter über Meer und Land schweben, ins Wasser hineinstürzen, vor der glühenden Lava zurückweichen.

Während der 7. Offenen Ateliers präsentiert die Künstlerin Sigrid Braun-Umbach ihre Arbeit in der Mitgliederausstellung Art5Steglitz des KUNST.RAUM.STEGLITZ im: Primobuch, in der Herderstraße 24, 12163 Berlin 

Öffnungszeiten in Steglitz: Sa. 02.11.2019, 13:00-19:00 Uhr und So. 03.11.2019, 13:00-17:30 Uhr

Sigrid Braun-Umbach lebt und arbeitet in Berlin und auf Lanzarote. Schauen Sie sich gerne auch weitere Werke auf der Homepage von Sigrid Braun-Umbach an: www.artou.de/kuenstler/sigrid-braun-umbach/

Einladung in das Atelier Sigrid Braun-Umbach in 2020 (im Nachklang der Offenen Ateliers)

Da es natürlich erstens außer den hier vorgestellten Bildern noch viel mehr zu sehen gibt, freue ich mich natürlich auch über Besuche im Atelier in Berlin-Lichterfelde. Bitte melden sich sich vorab bei mir unter: 030 833 81 99.

Bitte merken: 2 x im Jahr öffnen wir unsere TREPPENHAUSGALERIE in der Ringstraße 80, 12205 Berlin-Lichterfelde. Nächster Termin: Samstag/Sonntag, 25./26. Januar 2020 von 12 bis 18 Uhr. Gastkünstlerin ist diesmal die Modedesignerin KARIN JORDAN mit ihren spannenden Zeichnungen. Mein Atelier ist ebenfalls geöffnet und in unserem Kabinett zeigen wir einen großen Teil unserer privaten Sammlung.

Und zweitens: Auch auf Lanzarote freue ich mich über interessierte Besucher in meinem Atelier in Caleta de Caballo. Wenn Sie auf Lanzarote sind, können Sie mich gerne besuchen. Telefonischer Kontakt von Februar bis März/ + September bis November: 0034 645 391 908
Abschließend noch ein Tipp für die Inselurlauber: Im Restaurant "7 Islas" im Örtchen Playa Quemada hängen immer ein aktuelle Auswahl meiner Arbeiten.

Vita – Sigrid Braun Umbach

Berlinerin, geboren 1949 und ausgebildete Technische Zeichnerin  Studium der Sozialpädagogik in Berlin und München  Aufenthalte in England, Irland und Schottland: Künstlerisch zunächst Autodidaktin, beeinflusst durch Professor Bernhard Schultze (Düsseldorf) und Fred Thieler (Hochschule der Künste, Berlin), später privater Unterricht bei Jobst Günther und Axel W. Räbiger (Berlin), 2006 Fortbildung bei Peter A. Mothes auf Lanzarote.

1975 bis 1979 Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im künstlerischen Bereich (offene Jugendarbeit)
1976 bis 2016 Dozentin in der Erwachsenenbildung (Mal- und Zeichenkurse, Museumsführungen, kunsthistorische Kurse, Workshops in Berlin und auf Lanzarote)
Seit 1980 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland  seit 2003 auch in Portugal und auf Lanzarote
1981 bis 1993 regelmäßige Teilnahme an der Freien Berliner Kunstausstellung
2003 Galeria Dina Brito, Olhao, Algarve
2004 The Barringtons, Vale do Lobo, Almancil, Algarve
2004 Galeria Fuego y Agua, Villa de Teguise, Lanzarote
2005 Centro de Terapia Antroposófica, Puerto del Carmen, Lanzarote
2005 Sala de Exposiciónes El Aljibe de Haría, Haría, Lanzarote
2006 Galerie ELLOPIA, Berlin-Prenzlauer Berg
2007 Casa Santiago, Villa de Teguise, Lanzarote
2009 KLEINE KELLERGALERIE, Hannoversch-Münden
2009 Hotel Widder, Zürich
2010 Centro de Terapia Antroposófica, Puerto del Carmen, Lanzarote
2011 Rudolf Steiner Haus, Berlin-Dahlem: LUZ!
2012 Centro de Terapia Antroposófica, Puerto del Carmen, Lanzarote
Bilder aus LAPIDOSA, dem Inselbuch von Eva Paula Pick im Centro de Terapia Antroposófica, Puerto del Carmen, in der Pyramide in Costa Teguise und im La Masía, Costa Teguise, Lanzarote
2013 Galerie Marziart, Hamburg
2014 Rudolf Steiner Haus, Berlin-Dahlem, im Rahmen des Projektes SCHATTENFARBEN
2014/2015 La Puerta Verde, Haría, Lanzarote
2016 PRIMOBUCH, Berlin, INSELNOTIZEN...
2018 Rudolf Steiner Haus, Berlin, BaumWesen
2018 Domäne Dahlem, Berlin, Gruppenausstellung LANDKULTUREN
2018 Casa de la Cultura Benito Pérez Armas, Yaiza, Lanzarote: DESDE EL CORAZON DE LA TIERRA

seit 2015 Mitglied im KUNST.RAUM.STEGLITZ e.V., seit 2018 stellvertretende Vorsitzende

Sigrid Braun-Umbach lebt und arbeitet in Berlin und auf Lanzarote