Eva Herborn

„In der Ölmalerei komme ich immer wieder auf Landschaften, sei es im Himmel oder auf der Erde, es geht um etwas Expressives, Gestisches. Mit den Ikonen dagegen, in der Herstellung langsam und langwierig, verschmelzen uralte Maltraditionen und archetypische Bilder in einem frechen Reigen.”

Verschiedene Schwerpunkte finden sich in Eva Herborns Arbeiten wieder:

In der Ölmalerei auf Leinwänden entstehen vor allem Landschafts- und Wolkenbilder, mitunter expressiv im Ausdruck. Das Thema der Weite bildet hierbei einen wesentlichen Fokus.

In der traditionellen Ikonentechnik, ein sehr zeitaufwendiger und langsamer Entstehungsprozess, fängt die Künstlerin neben aktuellen Ereignissen, wie z.B. die „Fußballweltmeisterschaft“ Bildthemen zur „Weiblichkeit“ ein.

In ihrem „Malatelier für Ausdrucksmalen“ und im „Lazarus Hospiz“ begleitet Eva Herborn Menschen beim Malen und Finden ihrer Bilder.

Treffen Sie die Künstlerin vor Ort in ihrem Atelier:

Malatelier für Ausdrucksmalen, Langkofelweg 4a, 12247 Berlin.

Öffnungszeiten in Steglitz: Sa. 03.11.2018 , 13:00-19:00 Uhr und So. 04.11.2018, 13:00-17:30 Uhr.

www.malatelier-eva-herborn.de