Im Zentrum meiner Malerei steht das pulsierende Leben und Treiben in den Straßen einer Großstadt, deren Atmosphäre sich durch die in ihr lebenden Menschen sowie den rasanten technischen und wirtschaftlichen „Fortschritt“ ständig verändert.

Mitten in dieser Betriebsamkeit wächst dann und wann die Sehnsucht nach der ursprünglichen, freien weiten Natur, in der Ausstrahlung von Ruhe, Anmut und Würde zu spüren ist.

Seit 1987 ist die international erfahrene Künstlerin Eva Moeller in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland vertreten. Sie erhielt den 2. Preis im bundesweiten Wettbewerb „Art-Automobile“, Köln 1999.

Ihre künstlerische Vita umfasst Stipendien, Künstleraustausch und ihre Teilnahme an internationalen Symposien in China, Polen, Rumänien, Bosnien, Ungarn, Spanien, Schwedt.

Nutzen Sie die Gelegenheit bei der Malerin Eva Möller zu einem ausgedehnten Besuch in ihrem Steglitzer Atelier in der Frobenstraße 47, 12249 Berlin.

Öffnungszeiten in Steglitz: Sa. 03.11.2018 , 13:00-19:00 Uhr und So. 04.11.2018, 13:00-17:30 Uhr.

www.eva-moeller.de