Manfred Koch
Für meine Stahlplastiken verwende ich überwiegend Fundstücke aus Eisen. Das können Werkzeuge, Maschinenteile, Bauelemente usw. sein, die ich mit meinen Winkelschleifern zerlege und bearbeite, um sie anschließend mit Hilfe eines Schweißgerätes nach meinen Vorstellungen neu zu verbinden.

Die Gestaltungsideen entwickeln sich aus dem Material. Die Ergebnisse können abstrakt sein, haben aber auch oft figürliche Bezüge. Einige Objekte sind kinetisch bzw. werden durch kleine Motoren angetrieben. Meine Arbeiten entstehen in meiner Metallwerkstatt in Lichterfelde.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Metallwerkstatt
Lichterfelder Weg 5, 14169 Berlin.
Die Hausnummer 5 liegt in einer Stichstraße, links nach der Abzweigung Drei-Zinnen-Weg.

Öffnungszeiten in Steglitz: Sa. 03.11.2018 , 13:00-19:00 Uhr und So. 04.11.2018, 13:00-17:30 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Webseite: www.mad-koch.de